Chat

Kontakt

Chat

Kontakt

  • GSL-Gussprodukte –
    Sandguss-Verfahren

GSL Sandguss: Flexibilität für kleine und mittlere Serien.

Wirtschaftliche Fertigung im Kaltharz-Verfahren.

 

Für die Fertigung kleiner oder mittlerer Gussserien empfehlen wir unseren Kunden häufig den Sandguss im Kaltharz-Verfahren. Das GSL Sandguss-Verfahren überzeugt vor allem durch seine Flexibilität: So ist es nicht nur für unterschiedliche Bauteil- und Seriengrößen einsetzbar, sondern auch für alle bekannten Stahlguss-Werkstoffe.

Bei uns gehört die Vielfalt zur täglichen Arbeit. Unsere ausgebildeten Gießereifachleute stellen jedes Jahr über tausend verschiedene Gussprodukte her, einige hundert davon als Erstmuster erstmalig. Das geht nur mit guter Ausbildung, viel Erfahrung und einer großen Begeisterung für das Gießen.

Die Formen für den Sandguss stellen wir in unseren zwei Formlinien und einer Kernmacherei her. Wir verwenden dafür hochwertige Kaltharze und Formgrundstoffe und kontrollieren den Formstoff kontinuierlich in unserem Formstofflabor. 95 Prozent des Formstoffes werden nach dem Abguss regeneriert und wiederverwendet.
 
Die Stahlschmelze wird in einer modernen Mittelfrequenz-Induktionsofenanlage mit 2 x 1,2 Tonnen Schmelzkapazität aus hochwertigen Stahlschrotten und Legierungselementen erschmolzen. Per Spektralanalyse und Temperaturmessung stellen wir die zuverlässig erstklassige Qualität Ihrer Gussteile sicher.

Alle Fertigungsvorgaben, Erfahrungen und Kniffe zur Fehlervermeidung werden für jedes Gussprodukt in unserem Wissensmanagementsystem dokumentiert und ständig weiterentwickelt. Basis dafür ist eine konstruktive Fehlerkultur und ein hohes Maß an Eigenverantwortung der Mitarbeiter in der Fertigung.

Mit GSL als Ihrem Sandguss-Partner erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand, auf Wunsch bereits ab der Entwicklungsphase.

 

Übersicht

GSL Sandguss – Ihre Vorteile:

  • für kleine und mittlere Seriengrößen
  • geeignet für Gussteilgewichte von 5 – 800 kg
  • auch große Abmessungen machbar unabhängig von Standard-Formkästen
  • gute Maßhaltigkeit und gute Oberflächenqualität
  • geeignet für kernintensive Gussteile
  • für alle bekannten Stahlgusssorten geeignet
  • hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten
  • wirtschaftliche Kleinserienfertigung durch kostengünstige Modelleinrichtungen

Segment
Hitzebeständiger Stahlguss
Zementherstellung
Kettenglied
Hitzebeständiger Stahlguss
Zementherstellung
Rostplattenträger
Vergütungsstahlguss
Zementherstellung
Grundkreuz
Hitzebeständiger Stahlguss
Industrieofenbau
Hubbalken
Hitzebeständiger Stahlguss
Industrieofenbau
Ofenauflage
Hitzebeständiger Stahlguss
Industrieofenbau
Brechplatte
Manganhartstahl
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Brechplatte mit Aufpanzerung
Vergütungsstahl
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Brechring
Hitzebeständiger Stahlguss
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Förderschnecke
Chromhartguss
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Brechzahn
Vergütungsstahl
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Rohrweiche
Chromhartguss
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Hohlrotor
Vergütungsstahl
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Pumpengehäuse
Chromhartguss
Förder- und Zerkleinerungstechnik
Gehäuse
Vergütungsstahl
Maschinen- und Anlagenbau
Gehäuse
Vergütungsstahl
Maschinen- und Anlagenbau
Zugstange
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Träger
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Kupplungskopf
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Radbremsscheibe
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Innenbelüftete Bremsscheibe
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Getriebedeichsel
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Drehgelenk
Vergütungsstahl
Schienenfahrzeugtechnik
Knotenpunkt Dachkonstruktion in
Kent USA
Vergütungsstahl
Architektur
Knotenpunkt Fassade Danish Radio
Kopenhagen
Vergütungsstahl
Architektur
Knotenpunkt Brückenstütze
Konstanz
Vergütungsstahl
Architektur

Ihr direkter Ansprechpartner.

Wir sind jederzeit für Sie da. Rufen Sie uns einfach an.

 

Michael Hofmann

Vertrieb Außendienst

+49 5483 7454-19m.hofmann@gsl-lienen.de