Chat

Kontakt

Chat

Kontakt

  • GSL-Gussprodukte –
    Prototypen-Herstellung

Prototyping: vom Datensatz zum Gussteil.

Wirtschaftlich und flexibel ohne Modelleinrichtung.

 

Für die Herstellung von Prototypen im Sandguss drucken wir für Sie die benötigten Sandgussformen basierend auf 3D-CAD-Datensätzen. Ein wesentlicher Vorteil: Die Herstellung von Gussformen im 3D-Druck erfordert keine Modelleinrichtung. Zudem sind komplexere Gussteilgeometrien realisierbar, als bei herkömmlichen Verfahren.

Jeder Bedarf von Prototypen und Einzelteilen wird von uns im Detail geprüft. Neben dem 3D-Druck kommen auch einfache Modelleinrichtungen zum Einsatz, wenn dies vorteilhaft für die technische oder wirtschaftliche Machbarkeit ist.

Für die Herstellung von Prototypen im Lost Foam-Gießverfahren setzen wir gefräste Schaumstoffmodelle ein. Aus Schaumstoff-Blockmaterial entstehen so auf Basis der 3D-Daten Modelle, die für die Herstellung von Gussteilen verwendet werden können, ohne dass ein Schäumwerkzeug benötigt wird. Mit dieser Technik können wir kurzfristig seriennahe Musterbauteile aus dem Original-Gusswerkstoff herstellen und unseren Kunden für Bemusterungen, Teststandversuche oder als Anschauungsmodell zur Verfügung stellen.

Fordern Sie uns – wir beraten Sie gerne.


 

Übersicht

GSL Prototypen-Herstellung – Ihre Vorteile:

  • Herstellung von Prototypen ohne Modelle
  • Verfahrensauswahl auf Basis einer technischen und wirtschaftlichen Bewertung
  • seriennahe Fertigungstechnik für Sandguss und Lost Foam
  • Überwindung klassischer gießtechnischer Restriktionen
  • kurze Durchlaufzeiten für Einzelteile und Prototypen

Ihr direkter Ansprechpartner.

Wir sind jederzeit für Sie da. Rufen Sie uns einfach an.

 

Michael Hofmann

Vertrieb Außendienst

+49 5483 7454-19m.hofmann@gsl-lienen.de