Chat

Kontakt

Chat

Kontakt

  • GSL-Gussprodukte –
    Prüfungen

GSL Prüfverfahren: gesicherte erstklassige Qualität.

Fundierter Nachweis der Kundenanforderungen

 

Um die erstklassige Qualität unserer Gussteile sicherzustellen, führen wir regelmäßig eine Vielzahl Prüfungen an unseren Prozessen und den Gussprodukten durch.

Für alle Prüfungen steht Ihnen unser qualifiziertes Prüfpersonal mit den entsprechenden Prüfzulassungen und Zertifikaten zur Verfügung. Gerne übernehmen wir auch in Zusammenarbeit mit Ihnen oder einer beauftragten Abnahmegesellschaft die Abnahme lieferbereiter Aufträge.

Als Prüfbescheinigungen stellen wir Ihnen auf Wunsch Werksbescheinigungen 2.1, Werkszeugnisse 2.2 oder Abnahmeprüfzeugnisse 3.1 oder 3.2 nach EN 10204 aus.








 

Übersicht

GSL Prüfverfahren im Überblick:

  • Spektralanalysen zur exakten Bestimmung der chemischen Zusammensetzung des Gusswerkstoffs
  • Härteprüfungen, Zugversuche und Kerbschlagbiegeversuche zur Ermittlung von Werkstoffeigenschaften insbesondere nach der Wärmebehandlung
  • magnetische Rissprüfungen und Farbeindringprüfungen für die Bewertung von Oberflächen
  • Ultraschall-Prüfungen, Röntgenprüfungen und Computertomografien zur Überprüfung der inneren Güte der Gussteile
  • Druck- und Dichtigkeitsprüfungen an drucktragenden Bauteilen
  • Maßprüfungen per optischem 3D-Scanner
  • Lehren-, Zusammenbau- und Funktionsprüfungen

Ihr direkter Ansprechpartner.

Wir sind jederzeit für Sie da. Rufen Sie uns einfach an.

 

Michael Hofmann

Vertrieb Außendienst

+49 5483 7454-19m.hofmann@gsl-lienen.de