Nichtrostender Stahlguss

Schraubkonsole aus korrosionsbeständigem Stahlguss



Stahlgusssorten mit erhöhter Beständigkeit gegenüber chemischer Beanspruchung bilden die Gruppe der nichtrostenden Stahlgusssorten. Unterschieden werden die hochlegierten Stahlgusssorten in martensitische, ferritisch-carbidische, ferritisch- austenitische (Duplex) und austenitische Stähle. Allen Werkstoffen gemeinsam ist der hohe Gehalt an Chrom von mindestens 12 % bis 30 %. Weitere Legierungsträger sind Nickel, Molybdän, Niob und Kupfer.

Nichtrostender Stahlguss ist in DIN EN 10283 "Korrosionsbeständiger Stahlguss" und in DIN EN 10213 "Technische Lieferbedingungen für Stahlguss für Druckbehälter", Teil 4 "Austenitische und austenitisch-ferritische Sorten" beschrieben.






GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de

GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de

GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de