Allgemeiner Maschinenbau

Drillhaken können dank des Lost Foam Verfahrens in einteiliger Ausführung hergestellt werden.

Die Schraubkonsole besteht aus rostfreiem Stahlguss.

Das Schleuderrad wurde im Lost Foam Verfahren hergestellt.

Der Bereich Maschinenbau stellt unterschiedlichste Anforderungen an Werkstoffe und Bauteilgeometrie.



 

In vielen Maschinen und Anlagen werden Stahlgussteile eingesetzt, die unterschiedlichste Anforderungen an die Bauteilgeometrie und die eingesetzten Werkstoffe haben.

Wir bieten unseren Kunden Einzelteile, kleinere sowie mittlere Serien in den verschiedensten Stahlgussqualitäten. Umfangreiche prozessbegleitende Prüfungen mit allen üblichen Prüfmethoden sichern die gewünschten Qualitätsanforderungen.

Im Sandgussverfahren können wir Gussteile bis ca. 1.000 kg anbieten, im Lost Foam Verfahren bis 100 kg. Eine eventuell erforderliche Bearbeitung der Gussteile wird von uns selber oder in Zusammenarbeit mit Partnern realisiert.






GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de

GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de

GussStahl Lienen GmbH & Co. KG

Industriestraße 10
D-49536 Lienen

Fon: +49 (0)5483/7454-0
Fax: +49 (0)5483/7454-54

info@gsl-lienen.de